Pasta d’Amalfi – Paccheri – 1000g

CHF7.90

Pasta d’Amalfi | Paccheri | 1000g

 

Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Pasta d’Amalfi – Paccheri – 1000g

Pasta di Gragnano IGP

Die kulinarische Schönheit der Amalfiküste.

PACCHERI haben die Form einer sehr grossen Röhre und eine glatte Oberfläche.

King’s Food Rezept

Paccheri alla Sorrentina ist ein schmackhafter und kompletter erster Gang, ideal für das sonntägliche Mittagessen und ausgezeichnet auch an heißen Tagen, um vielleicht warm serviert zu werden. Zu den Zutaten gehören San Marzano-Tomaten, Mozzarella, geriebener Caciocavallo-Käse und Basilikum: ein komplettes und köstliches Gericht, das sehr einfach zuzubereiten ist und mit seinem einzigartigen mediterranen Geschmack jeden überzeugen wird.

 

Wie man Paccheri alla Sorrentina zubereitet

 

Die Tomaten waschen und einige Sekunden in kochendem Wasser blanchieren, abtropfen lassen und schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch hacken. Die fein gehackte Zwiebel in einer Pfanne mit Öl anbraten, dann die Tomaten, Salz und Pfeffer und das Basilikum (1) hinzugeben und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten mit geschlossenem Deckel kochen, oder bis die Sauce ausreichend reduziert ist. In der Zwischenzeit schneiden Sie den gut abgetropften Mozzarella in kleine Stücke und reiben den Caciocavallo-Käse. Die Paccheri in reichlich Salzwasser kochen und abgießen, wenn sie al dente sind.(2) Eine Auflaufform mit Öl einfetten, die Paccheri hineingeben und umrühren, die Sauce dazugeben und nochmals umrühren. Einige Minuten ruhen lassen, dabei gelegentlich umrühren, dann den gewürfelten Mozzarella hinzufügen, mit dem Rest mischen und mit Caciocavallo-Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 15 Minuten garen. Lassen Sie die Paccheri alla sorrentina nach der Zubereitung ein paar Minuten ruhen und servieren Sie sie noch heiß.(3)

 

Tipps

Anstelle von San Marzano-Tomaten können Sie auch Kupfer-Tomaten verwenden. Alternativ können Sie auch geschälte oder gehackte Tomaten verwenden.

 

Sie können den Caciocavallo-Käse durch Provolone ersetzen, wodurch das Gericht einen intensiveren Geschmack erhält.

 

 

Für die Zubereitung von Paccheri alla sorrentina verwenden Sie vorzugsweise Büffelmozzarella: Sein Geschmack ist unverwechselbar und sehr geeignet für die Realisierung dieses Rezepts.

 

Wie man paccheri alla sorrentina lagert

Sie können die Paccheri alla sorrentina 1-2 Tage im Kühlschrank mit Frischhaltefolie abgedeckt oder in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

 

ZUTATEN

PACCHERI 340 gr

SAN MARZANO TOMATOEN 800 gr

MOZZARELLA 200 gr – 280 kcal

Provolone 50 gr

ZWIEBELn 1

Basilikum nach Wunsch – 15 kcal

EXTRA-VIRGIN OLIVENÖL 5 Esslöffel – 901 kcal

MEERESALZ nach Geschmack – 286 kcal

SCHWARZER PFEFFER nach Geschmack – 79 kcal

 

Kalorien beziehen sich auf 100 g des Produkts