ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. ANGEBOTE

Unsere Angebote, einschließlich Preis und Lieferung, sind stets freibleibend und unverbindlich, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

  1. ORDERS

Alle uns erteilten Aufträge werden erst dann für uns verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt worden sind. Für die Ausführung von Aufträgen gelten unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen. Mündliche Vereinbarungen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung.

  1. PREISE UND BEZAHLUNG

Die in unseren Auftragsbestätigungen genannten Preise sind freibleibend und werden zu den am Tag der Lieferung gültigen Listenpreisen berechnet. Insbesondere berechtigen uns Änderungen der Rohstoffpreise, der Löhne oder sonstiger kalkulationsbestimmender Faktoren, unsere Listenpreise und Rabatte den gegebenen Erfordernissen nach unserem Ermessen anzupassen, auch für bereits von uns bestätigte Aufträge. Die Bezahlung erfolgt wahlweise per Vorauszahlung. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Zahlungen per Nachnahme sind bei Erhalt der Ware fällig. Wenn Sie sich für die Zahlung per Kreditkarte entscheiden, wird Ihr Kreditkartenkonto nach Abschluss Ihrer Bestellung belastet.

  1. LIEFERUNG

Die Lieferung erfolgt ab Lager Ittigen oder dem zuständigen Distributionszentrum. Die Verpackung wird nicht zurückgenommen. Die Lieferung erfolgt nur per Post in der Schweiz. Die Lieferzeit beträgt ca. 7 Arbeitstage. Eventuell abweichende Lieferzeiten werden in der Auftragsbestätigung angegeben.

  1. LIEFERTERMINE SIND NICHT VERBINDLICH

Wir werden so weit wie möglich zufrieden sein. Die Lieferfrist beginnt an dem Tag, an dem die endgültigen Angaben zur Ausführung der Bestellung in unseren Besitz gelangen. In allen Fällen höherer Gewalt, wie z.B. Rohstoffmangel oder Betriebsstörungen bei uns oder einem Lieferanten, sind wir bei Eintritt und Fortdauer außergewöhnlicher Ereignisse berechtigt, die Lieferung ganz oder teilweise bis zur Behebung der Störung aufzuschieben oder den Auftrag zu stornieren. Nach Wegfall des Hindernisses sind wir berechtigt, die Abnahme zu verlangen. Der Käufer hat keinen Anspruch auf Schadenersatz wegen verspäteter Lieferung, Stornierung des Auftrags oder Nachlieferung.

  1. EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Für den Fall der Weiterveräußerung der noch in unserem Eigentum stehenden Ware tritt der Käufer die hieraus entstehenden Forderungen an uns ab.

  1. RÜCKGABE VON WAREN – RÜCKGABERECHT

Ordnungsgemäß bestellte und gelieferte Ware wird nur zu einem reduzierten Rechnungsbetrag zurückgenommen und nur, wenn die Ware unbenutzt und neuwertig ist. Die Rücksendung muss auf Kosten des Absenders erfolgen. Die Annahme der Rücksendung der Ware liegt im Ermessen unseres Unternehmens. Es besteht kein Rücktrittsrecht, es sei denn, King’s Coffee gestattet dies.

  1. ANWENDUNGSBEREICH

Inländische Käufer dürfen die gelieferten Waren nur mit unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung ausführen. Für Lieferungen ins Ausland gelten zusätzlich zu den vorstehenden Liefer- und Zahlungsbedingungen unsere schriftlich vereinbarten Sonderbedingungen.

  1. ORT DER LEISTUNG

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Ittigen.

  1. VARIOUS

Die Einkaufsbedingungen des Käufers sind für uns unverbindlich, auch wenn sie der Bestellung zugrunde gelegt werden und wir ihnen nicht widersprochen haben. Die Erteilung eines Auftrages oder die Entgegennahme der gelieferten Ware ist dagegen gleichbedeutend mit der Anerkennung unserer Liefer- und Zahlungsbedingungen.

  1. VERBINDLICHKEIT DES VERTRAGS

Der Vertrag bleibt auch dann verbindlich, wenn einzelne Punkte seiner Bedingungen rechtsunwirksam sind.